Login


Passwort vergessen?     Login schliessen

 

 

Nach langer Zugfahrt war das Wiedersehen  in Bratislava am 12. Juni eine große Freude! Sechs Schülerinnen und ein Schüler der Klasse 9 b haben sich in ihren Ferien auf den Weg in die Slowakei gemacht um an den Feierlichkeiten zum 300jährigen La Salle Jubiläum teilzunehmen. Es war ein Wiedersehen mit Freunden, denn erst vor drei Wochen waren die Slowaken in Illertissen und erlebten die Schule im Musicalfieber.

 

Beim Umsteigen in Wien Hauptbahnhof

 

14.6. abends: Lasllianischer Abend:

 

14.6.: Fahrt mit der historischen Straßenbahn

14.6.: Lasallianische Schatzsuche. Ein sportlicher Wettkampf zwischen gemischten Teams aus der Slowakei, Frankreich, Polen, Amerika und Deutschland – Internationalität und Sprachkenntnisse erwünscht, notfalls auch mit Händen und Füßen:

 

 

Die Mannschaft aus Illertissen vor dem Beginn und dann in Aktion:

 

 

 

 

13.6.: wir haben die Schule und interessante Sehenswürdigkeiten kennengelernt:

 

Die Burgruine Theben direkt über der Donau:

 

Das UFO, ein toller Aussichtsturm:

 

Die Klassen 10 a und 10 c verbringen vom 4. – 7. Juni heiße Tage in Berlin. Sie grüßen vom Gendarmenmarkt!

 

 

Und die 10 b verbringt die Zeit in Prag:

 

 

 

 

 

Unsere seit über 25 Jahren bestehende Patenschaft mit dem

Marienheim in Baschenegg hat die Jury überzeugt, so dass unser Projekt in der Kategorie “Schulfamilie” den diesjährigen mit 1000€  Preis gewonnen hat.

Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und die wertschätzende Laudation von H.Herrn Generalvikar Domkapitular Msgr. Harald Heinrich.